Florian Lorey gewinnt begehrten "EvM-Pokal"

Alt mit jung gegen jung mit alt - eine Spielidee, die Klaus von Maur erfunden, nun schon zum 19. Mal veranstaltet und seinem Vater, Clubgründer Eitel von Maur, gewidmet hat. Wieder hat sich - diesmal am 17. Juni - die gute Idee bewährt, denn 10 Erwachsene und 7 Kinder/Jugendliche wollten ihr Tenniskönnen und ihre "Generationsfähigkeit" unter Beweis stellen. Die Jüngste mit 13 Jahren war Katharina Altehage, der Älteste mit 83 Jahren Bruno Bosch!

Die Pokal-Teilnehmer 2017

Sieger ist immer das Kind bzw. der Jugendliche der erfolgreichen Paarung. Diesmal durfte Florian Lorey den wertvollen Wanderpokal entgegennehmen. Er besiegte im Finale mit seinem reifen Partner Dr. Pavel Kratochvil die Paarung Barnabas Berenyi/Ulli Zinser mit 6:4.