Frischer Wind unter roten Mützen

Bereits zum 7. Mal hatten Elke Gröber und Wolf Staehle zum TCA-Nikolausturnier in der Tennishalle des TC Blau-Weiß Zuffenhausen eingeladen. Nach jeder Menge Zu- und Absagen noch Stunden vor dem Termin und plötzlichem Schneechaos auf den Straßen konnte die Teilnehmerzahl an diesem 2. Advent (10. Dezember) auch mit Hilfe Zuffenhäusener Spieler auf 20 stabilisiert werden - darunter erfreulicherweise auch spielstarke TCA-Neumitglieder.

Nach 32 Spielen und insgesamt 317 erreichten Punkten standen die Sieger fest: Die Neumitglieder Achim Rosch (34 Punkte), Philipp Wagner (32) und Harriet Roske (28) belegten die Plätze eins bis drei. Ebenfalls Dritter mit 28 Punkten wurde der Sieger der beiden letzten Jahre, "Altmitglied" Hans Piott, der damit den Hattrick knapp verpasste.

v.l. Philipp Wagner, Organisatorin Elke Gröber, Harriet Roske, Hans Piott und Sieger Achim Rosch

Trotz der chaotischen Vorbereitungstage verlief das Turnier äußerst harmonisch. Man war sich einig: Das 8. Nikolausturnier im nächsten Jahr ist beschlossene Sache!