Platz drei: Fürther wieder bester TCA-Skatler

Letztes Jahr war er ganz oben. Diesmal musste sich Helmut Fürther (starke 2038 Punkte) mit der Bronzemedaille beim traditionellen TCA-Skatturnier begnügen. Damit war er von den sieben TCA-Mitspielern aber klar der Beste. Die weiteren Platzierungen der Gastgeber: 8. Ehrenpräsident Dr. Rolf Gaber, 9. Wolf Staehle, 10. TCA-Vorsitzender Michael Uhden, 11. Jahn Mindermann, 12. Sepp Bott und 14. Organisator Dieter Fritz. Turniersieger wurde als Gast Peter Müller mit 2071 vor Siegfried Bald vom TAV Esslingen mit 2055 Punkten. Alle 16 Teilnehmer waren sich an diesem 12. Oktober 2018 am Ende einig: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei (und vielleicht sogar noch ein paar mehr)!

Erschöpft aber glücklich: Skat´ler beim TCA