Aufstiege und Abstiege - Die Sportbilanz 2019

Die aktive Damen- und die aktive Herrenmannschaft des TCA haben im Gleichschritt zum zweiten Mal in Folge den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse geschafft. Die Damen setzten sich in ihrer Gruppe genauso souverän mit 5:0 Punkten an die Tabellenspitze wie auch die Herren. Gratulation an die beiden Teams um die Mannschaftsführer Karolin Unger und Ulrich Zumbach. Auch die "Kleinen", die Gemischte Knaben/Mädchen-Mannschaft, wurden mit 6:0 Punkten überzeugend Tabellenerste. Einen Aufstieg sieht der WTB in dieser Klasse allerdings nicht vor.

Absteigen mussten diesmal die Herren 70, die Herren 30 und die Damen 40. Alle anderen Teams konnten ihre Spielklasse erhalten. Die am höchsten platzierten TCA-Mannschaften sind in der neuen Saison die Damen 50 und die Damen 30 (Spielgemeinschaft mit dem TuS Stuttgart), beide in der württembergischen Oberliga.