Vorstandswahl verschoben: Probleme bei Neuwahlen 2020

Mit 61 wahlberechtigten TCA-Mitgliedern war der "Grieche im Grünen" proppevoll. Die Mitgliederversammlung des TC Ameisenberg schaffte es am Montag, 27. Januar 2020, aber nicht, Nachfolger für den 1. Vorsitzenden, Michael Uhden, und den 2. Vorsitzenden, Dieter Steimle, zu wählen. Deshalb beschloss die Versammlung, die Neuwahl des Vorstandes innerhalb eines Zeitraums von maximal 6 Monaten in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nachzuholen. Bis dahin bleiben die bisherigen Amtsinhaber laut § 13 der TCA-Satzung im Amt. Für die anderen Positionen im geschäftsführenden Ausschuss kandidierten die bisherigen Amtsinhaber wieder und wurden natürlich auch gewählt: Schatzmeister Helmut Bächle, Sportwart Clemens Goss, Jugendwartin Dr. Carmen Gruber-Traub, Breitensportwartin Elke Gröber, technischer Wart Stefan Micu und Vergnügungswartin Karin Bostel-Haberger.