Hobby Teams

Viel Spaß am Tennis, aber auch einen ausgeprägten Hang zur Geselligkeit hatten unsere beiden Hobby-Mannschaften. Inzwischen glauben sie, sich doch lieber in "richtigen" Verbandsspielen mit Gegnerinnen und Gegnern messen zu müssen. Deshalb wurden sie für 2013 beim WTB als Damen 40 und als Herren 30/2 angemeldet. Die Herren 30/2 sind inzwischen älter geworden und spielen seit 2014 als Herren 40. Vielleicht generieren sich ja ab 2016 wieder lupenreine Hobby-Teams - nur so zum Spaß. Bei Interesse bitte bei Breitensportwartin Elke Gröber melden!